Spannenden Pferdesport bietet der RSV Pfalzmühle Haßloch auch dieses Jahr am zweiten Septemberwochenende beim großen Reit- und Springturnier.
Im
Corona-Jahr findet unser großes Reit- und Springturnier unter ganz besonderen Bedingungen statt und wir freuen uns, wieder viele Reiterinnen und Reiter aus der Pfalz, ganz Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg mit ihren Pferden willkommen zu heißen. Auch Gäste sind willkommen, allerdings ist die maximale Personenanzahl auf der Reitanlage von Familie Blaul auf 500 begrenzt, um das Turnier gemäß der Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz durchzuführen. Wer die Anlage betritt, muss bei der Einlasskontrolle den ausgefüllten Anwesenheitsnachweis abgeben (siehe unten). Und natürlich sind die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, in manchen Bereichen ist eine Maske zu tragen. Zum allerersten Mal haben wir unser Programm aufgeteilt und widmen uns diesmal samstags den ganzen Tag der Dressur. Und zwar vom Dressurreiterwettbewerb bis hin zur L-Dressur auf Trense. Sonntags gehört das Gelände den Springreitern, beginnend mit dem Springreiter-Wettbewerb bis hin zum Springen der Klasse M*.

Hier gibt's den Zeitplan und mehr Infos: pdfZE RSV-Turnier_2020.pdf  pdfTeilnehmerliste_2020.pdf

Hier gibt's das Anwesenheitsformular für Teilnehmer, deren Begleiter, Turnierhelfer und Besucher:                        pdfAnwesenheitsnachweis_RLP.pdf

Nach einem Erlass des Bundeslandwirtschaftsministeriums müssen seit März 2020 auch die Daten sämtlicher Pferde bei Pferdeleistungschauen erfasst werden. Hier ist das entsprechende Formular, bitte pro Pferd ausgefüllt mitbringen: pdfErfassung_Pferdedaten_Einhufer-Blutarmut-Verordnung.pdf